Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect Copy crown download Ellipsis External URL Favorite (off) Favorite (on) Fullscreen Help Home Info Live Minus Mobile Menu Mobile Overflow Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Circle Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Game Mode Icons Hero Icons Map Icons Platform Icons Exclusive on Battle.net Social Icons Mobile Discord Facebook Instagram Reddit Twitch Twitter VK Youtube Weibo WeChat Workshop Icons WorkshopControl WorkshopShare WorkshopInfinite

FAQ zur Accountzusammenführung bei Overwatch 2

FAQ zur Accountzusammenführung bei Overwatch 2

Mit der Einführung des plattformübergreifenden Fortschritts können Spieler mehrere Overwatch-Accounts zusammenführen, um ihren Spielfortschritt und kosmetische Gegenstände auf ein einzelnes Profil von Overwatch 2 zu übertragen. Ab dem 16. August werden alle Spieler mit einem verknüpften Konsolen-Account beim Einloggen aufgefordert, die Accounts zu identifizieren, auszuwählen und zu bestätigen, die sie zusammenführen wollen. Sobald ihr dies bestätigt habt, bereiten wir die Zusammenführung eurer Accounts bis zur Veröffentlichung von Overwatch 2 vor.

Unabhängig von der Plattform benötigen alle Spieler einen Battle.net-Account, um Overwatch 2 zu spielen. Der Fortschritt der verknüpften Konsolen-Accounts wird auf eurem Battle.net-Account gespeichert. Darüber werden kosmetische Gegenstände und Spielfortschritte mit allen verbundenen Accounts geteilt.

Es wird nur eine Gelegenheit geben, Konsolen-Accounts zusammenzuführen, also prüft vor der Bestätigung genau, welche Accounts ihr zusammenführt!

Wir haben einige eurer Fragen bereits vorweggenommen und möchten euch hier ein paar Antworten zur kommenden Accountzusammenführung in Overwatch 2 geben.


Wie führe ich meine Accounts zusammen?
 

Die Plattformen, die sich zur Accountzusammenführung eignen, sind Xbox, PlayStation, Nintendo Switch und PC.

Ja. Es ist unglaublich wichtig, dass der richtige Account jeder Konsole, den ihr verknüpfen wollt, mit eurem Battle.net-Account verbunden ist.

Das Fenster „Accountzusammenführung“ im Spiel zeigt alle verbundenen Accounts an. Ihr könnt auf „Account wechseln“ klicken, woraufhin ihr einen QR-Code mit dem Handy einscannen müsst, oder einfach account.battle.net/connections aufrufen.

Sobald ihr die Accountzusammenführung bestätigt, könnt ihr nicht sofort einen neuen Konsolen-Account mit diesem Battle.net-Account verknüpfen. Der Fortschritt wird auf dem Battle.net-Account gespeichert, mit dem ihr euren Account zusammenführt, also könnt ihr keinen Fortschritt von diesem Konsolen-Account auf einen zusätzlichen Battle.net-Account übertragen.


Wie funktioniert die Accountzusammenführung?
 

Unabhängig von der Plattform benötigen alle Spieler einen Battle.net-Account, um Overwatch 2 zu spielen. Spieler müssen ihre Accountzusammenführung bestätigen, um ihren Fortschritt von Overwatch auf Overwatch 2 zu übertragen.

Dazu gehören auch Spieler, die ihre Accounts während der Veröffentlichung von Cross-Play in Overwatch verknüpft haben.

Nachdem ihr eure Konsolen-Accounts mit einem Battle.net-Account zusammengeführt habt, werden alle Fortschritte dieser Konsolen-Accounts auf dem Battle.net-Account gespeichert.

Ihr könnt jederzeit die Verknüpfung zwischen euren Konsolen-Accounts und eurem Battle.net-Account aufheben. Allerdings gibt es eine einjährige Wartezeit, bis ihr neue Accounts mit eurem Battle.net-Account verknüpfen könnt.

Wenn ihr einen neuen Konsolen-Account mit eurem Battle.net-Account verknüpft, hat er über den Battle.net-Account Zugang zu eurem Fortschritt und euren Gegenständen im Spiel. Allerdings überträgt der neue Konsolen-Account seinen Fortschritt und seine Gegenstände im Spiel nicht auf den verknüpften Battle.net-Account.

Spieler auf allen Plattformen benötigen einen Battle.net-Account, um Overwatch 2 zu spielen.

Für Konsolenspieler ist die Accountzusammenführung auch die einzige Möglichkeit, auf ihren Fortschritt zuzugreifen und ihn auf Overwatch 2 zu übertragen.

Der Fortschritt von PC-Spielern wird automatisch auf Overwatch 2 übertragen, und zusätzlich könnt ihr noch beliebige Konsolen-Accounts mit eurem Battle.net-Account zusammenführen.

Wenn ihr nicht im Spiel eure Accountzusammenführung bestätigt, wird euch ein Fenster angezeigt, das eure Accounts auflistet und euch dazu auffordert, die Zusammenführung zu bestätigen. Hier könnt ihr einsehen, welche Accounts mit eurem Battle.net-Account verknüpft sind: https://account.battle.net/connections/.



Wie werden meine Gegenstände im Spiel und mein Fortschritt zusammengeführt?
 

Alle Gegenstände in der Heldengalerie aller Plattformen findet ihr im zusammengeführten Battle.net-Account. Das beinhaltet Sprays, Emotes, Skins und alles weitere, das sich im aktuellen Reiter der Heldengalerie im Spiel finden lässt. Mehrfach vorhandene kosmetische Gegenstände aller Plattformen werden in einem einzigen Battle.net-Account zusammengeführt.

Ranglistenmatches und Spielniveau werden nach Eingabepools von PC und Konsolen getrennt. Wenn Spieler mehrere Konsolen-Accounts zusammenführen, wird der höchste Rang übernommen.

Gameplay-Statistiken werden nach Eingabepool getrennt.

Wenn Spieler mehrere Konsolen-Accounts zusammenführen, passiert Folgendes: Gesamtwerte, wie Spielzeit und Anzahl der Siege, werden zusammengezählt. Bei Bestwerten, wie Heldengenauigkeit oder Killstreaks, wird der höchste Wert von den zusammengeführten Accounts übernommen.

Eure höchste Anerkennung wird auf euren zusammengeführten Account übertragen.

Alle Spielerfolge, die ihr auf jeder Plattform verdient habt, werdet ihr auch auf dem zusammengeführten Battle.net-Account vorfinden. Konsolenspezifische Erfolge verbleiben auf der entsprechenden Plattform.


Wie werden meine Einstellungen und Daten zusammengeführt?

Die Gameplay-Einstellungen sind plattformspezifisch und bleiben dies auch nach der Zusammenführung. Die Gameplay-Einstellungen auf den Konsolen bleiben getrennt von den Gameplay-Einstellungen auf dem PC.

Ihr werdet die Optionen für benutzerdefinierte Spiele jedes Accounts auch in eurem zusammengeführten Battle.net-Account vorfinden.

Die Overwatch-Credits werden nach der Zusammenführung der Accounts zusammengezählt.

Overwatch League-Marken auf allen Accounts werden nach der Zusammenführung zusammengezählt. Wenn ihr eure Accounts nicht zusammenführt, werden eure Overwatch League-Marken von Konsolen-Accounts nicht auf Overwatch 2 übertragen.

Overwatch League-Marken, die auf der Nintendo Switch erworben wurden, werden nicht zusammengeführt und verbleiben auf dieser Plattform.


Schreibt euch eine Erinnerung in den Kalender, dass ihr ab dem 16. August eure Accounts zusammenführen könnt. Verknüpft all eure Accounts, damit ihr frei von Plattform zu Plattform Fortschritt und Gegenstände für Overwatch 2 sammeln könnt. Und denkt vor der Zusammenführung unbedingt daran:

Geht wirklich sicher, dass die richtigen Konsolen-Accounts mit eurem Battle.net-Account verknüpft sind, bevor ihr die Accountzusammenführung bestätigt.

Das ist ein aufregendes Jahr für das Team, und wir freuen uns darauf, in den kommenden Wochen weitere Informationen mit euch zu teilen, bis am 04. Oktober endlich Overwatch 2 erscheint!

Soziale Netzwerke

facebooktwitteryoutubeinstagram