Patchnotes

LivePTRExperimenteBeta
24. Mai 2024

Overwatch 2 Retail Patch Notes – May 24, 2024

HELDENUPDATES

TANK

Roadhog
Verschnaufpause
  • Die Ressourcenregenerationsrate wurde von 10 auf 8 pro Sekunde verringert.
  • Die maximale Heilung wurde von 450 auf 400 verringert.
  • Die Abklingzeit wurde von 1,5 auf 1,25 Sek. verringert.
Fleischwolf
  • Der Rückstoß wurde von 14 auf 16 erhöht.
  • Der Schaden pro Projektil wurde von 7 auf 6 verringert.
Sigma
Gravitationsfluss
  • Ziele von Gravitationsfluss müssen jetzt in Sichtweite sein, um sie erneut in die Luft zu heben.
Nach oben
21. Mai 2024

Patchnotes für Overwatch 2 – 21. Mai 2024

Heldenupdates

SCHADEN

Venture

Kommentar der Entwickler: Wir behalten fortlaufend das Gameplay während der ersten Saison von Venture im Auge und führen heute eine Änderung durch, die mehr Flexibilität für die Nutzung von Bohrspurt schaffen soll. Spieler werden nun aufgrund der neuen beschleunigten Abklingzeit unter der Oberfläche weniger für die Nutzung von Bohrspurt an der Oberfläche und das sofortige Eingraben benachteiligt.

Bohrspurt
  • Abklingzeit beginnt jetzt, wenn die Fähigkeit genutzt wird.
  • Abklingzeit wird nicht länger um die Hälfte reduziert, wenn die Fähigkeit unterirdisch eingesetzt wird.
  • Abklingzeit wird unterirdisch um 90 % beschleunigt.
Eingraben
  • Es wurde eine Schonfrist von 0,2 Sekunden nach dem Ablaufen des Eingraben-Timers eingeführt, während der das Auftauchen noch aufgeladen werden kann.

BEHOBENE FEHLER

HELDEN

Zarya

  • Eigenrückstoß bei sekundärem Feuermodus wurde erhöht, um die Erhöhung des Tank-Rückstoßwiderstands auszugleichen.
Nach oben
9. Mai 2024

Patchnotes für Overwatch 2 – 14. Mai 2024

OVERWATCH 2 X PORSCHE

Die spannungsgeladene Zusammenarbeit zwischen Overwatch 2 und Porsche stellt den gemeinsamen Esprit dieser Hochleistungsmarken in einem brandneuen Event unter Beweis. Erlebt die Fusion mit den legendären Skins Porsche für D.Va und Porsche für Pharah, die jetzt im Premium-Shop verfügbar sind. Durch Event-Herausforderungen erhaltet ihr bis zum 3. Juni weitere, kostenlose und elektrisierende kosmetische Porsche-Extras.

UPDATES ZU RANGLISTENMATCHES

Modifikator „Abstiegsschutz“
  • Der Modifikator „Abstiegsschutz“ wurde von seiner Position unter der Rangfortschrittsleiste zur Leiste selbst verschoben, um die Sichtbarkeit für Spieler mit Abstiegsschutz zu verbessern.
  • Bei aktiviertem Abstiegsschutz werdet ihr nicht benachrichtigt, wenn euer Fortschritt unter der entsprechenden Spielniveau-Division liegt. Wenn ihr euer Match verliert, während der Abstiegsschutz aktiv ist, wird euch nur die Anpassung dieses Matches angezeigt, nicht die Gesamtanpassung dieses und des vorherigen Matches.
Neu: Ranglistenmodifikator „Hochdruck“
  • Dieser Rangmodifikator erscheint für Spieler, die sich an den äußeren Grenzen der Fähigkeitsverteilung befinden.
  • Für Spieler mit einem sehr hohen Rang (wie Champion) wird dieser Modifikator angezeigt, wenn ihr weniger Fortschritt bei einem Sieg erhaltet oder mehr Fortschritt durch eine Niederlage verliert.
  • Für Spieler mit einem sehr niedrigen Rang (wie die untersten Bronzeränge) wird dieser Modifikator angezeigt, wenn ihr mehr Fortschritt bei einem Sieg erhaltet oder weniger Fortschritt durch eine Niederlage verliert.

Kommentar der Entwickler: Dieser neue Modifikator wurde hinzugefügt, um sichtbar zu machen, wie Spieler mit dem höchsten und niedrigstem Spielniveaurang einem durchschnittlichen Rang angenähert werden. Dieser Modifikator wurde zwar bereits bei der Anpassung des Spielniveaurangs in Ranglistenmatches miteinbezogen, aber er war bisher nicht sichtbar. Spieler mit einem sehr hohen oder sehr niedrigen Rang werden diesen Modifikator nach jedem Match sehen, solange sie an den äußeren Grenzen der Rangliste liegen. Der Aufstieg zu den höchsten Rängen wie Großmeister oder Champion soll nicht einfach sein und es ist jetzt keine versteckte Herausforderung mehr, dem erhöhten Druck auf dem Weg an die Spitze standzuhalten.

Gruppeneinschränkungen

Die Legende zu den Spielniveaurängen wurde aktualisiert, um die in einem vorherigen Update umgesetzten Änderungen der Gruppeneinschränkungen widerzuspiegeln. Es handelt sich dabei um die folgenden Änderungen:

  • Großmeister können jetzt mit Spielern innerhalb von 3 Spielniveaurängen eine eng gefasste Gruppe bilden.
  • Champions können mit Spielern innerhalb von 1 Spielniveaurang eine eng gefasste Gruppe bilden.

Kommentar der Entwickler: Während die Änderungen zum gemeinsamen Spielen mit Freunden in Saison 10 für die meisten Spieler zu einer besseren Qualität von Matches beigetragen haben, wollen wir nach wie vor die Wartezeiten für Spieler und Gruppen verringern, insbesondere für höhere Ränge.

UPDATES AN DER SPIELERZUWEISUNG
  • Wenn ein Spieler eine Niederlagenserie erlebt, wird die Spielerzuweisung versuchen, diesen Spieler nicht einem Team zuzuweisen, das anhand von statistischen Berechnungen eine geringere Gewinnchance hat.

Kommentar der Entwickler: Niederlagenserien fühlen sich nie gut an. Vor jedem Match geben wir anhand der Informationen, die uns über Spieler beider Teams vorliegen, eine Prognose darüber ab, welches Team gewinnen wird. So können Modifikatoren wie Trost, Umkehrung, Schwerer Kampf und Erwartet nach jedem Ranglistenmatch Rangfortschritt hinzufügen oder abziehen. Da es in den meisten Matches ein Team gibt, das eine etwas höhere Chance auf einen Sieg hat, bekommen Spieler mit einer Niederlagenserie eine faire Chance, diese Pechsträhne zu unterbrechen, wenn sie dem Team mit einer höheren Gewinnchance zugewiesen werden. Zwar garantiert diese Maßnahme keinesfalls einen Sieg, verschafft jedoch einen kleinen Vorteil.

HELDENUPDATES

  • Rüstungstrefferpunkte wurden zurückgesetzt, um eine feste Schadensverringerung von 5 pro Projektil zu gewähren, bis maximal 50 % Schadensverringerung.
  • Die Trefferpunktewiederherstellung außerhalb des Kampfs wurde von 20 Trefferpunkten pro Sekunde auf 10 Trefferpunkte pro Sekunde + 5 % der maximalen Trefferpunkte geändert.

Kommentar der Entwickler: Rüstung wird auf ihre ursprüngliche Funktionalität für besseren Widerstand gegen Schnellfeuerschaden und Schrotflintenwaffen zurückgesetzt. Die Trefferpunktewiederherstellung außerhalb des Kampfs war eine positive, aber subtile Neuerung im Spiel. Die Wirkung auf Tanks war jedoch aufgrund der schieren Menge ihrer Trefferpunkte sehr gering, daher passen wir die Wiederherstellung an, um einen Prozentsatz der maximalen Trefferpunkte zu heilen.

TANKS

Passive Eigenschaften von Rollen

  • Tanks haben jetzt 25 % Schadensverringerung gegen kritischen Schaden durch Kopfschüsse.
  • Der Widerstand gegen Rückstoßeffekte wurde von 30 % auf 50 % erhöht.

Kommentar der Entwickler: Obwohl die Rüstungstrefferpunkte jetzt in einigen der schwierigeren Begegnungen effektiver sind, verringert sich auch ihre Wirksamkeit gegen die normalerweise langsameren, höheren Schadensinstanzen. Um dem Eindruck zu begegnen, dass Tanks zu schnell von zu hohen Schadensspitzen außer Gefecht gesetzt werden, bietet diese rollenweite passive Fähigkeit jetzt mehr Schutz gegen kritischen Kopfschussschaden.

Junker Queen

Kommentar der Entwickler: Indem wir es Junker Queen ermöglichen, Befehlsruf mitten im Kampf oder während ihrer ultimativen Fähigkeit zu aktivieren, wird die Fähigkeit reaktionsschneller, wenn eine Extraportion Trefferpunkte oder Bewegungsgeschwindigkeit gebraucht wird.

Befehlsruf
  • Kann jetzt zeitgleich mit anderen Fähigkeiten aktiviert werden.
  • Die Abklingzeit wurde von 14 auf 12 Sek. verringert.
Sigma

Kommentar der Entwickler: Ähnlich der Funktionsweise von Gravitonbombe müssen sich gegnerische Ziele von Gravitationsfluss nicht mehr in Sichtweite befinden, um davon betroffen zu werden. Es gibt zahlreiche Optionen zum Kontern dieser ultimativen Fähigkeit, daher wollen wir, dass sie Gegner innerhalb ihres Wirkungsbereichs zuverlässiger erfasst.

Gravitationsfluss
  • Das Zentrum des Effekts muss nicht mehr in Sichtweite sein.
Wrecking Ball

Kommentar der Entwickler: Die Leistung von Wrecking Ball hat sich nach dem letzten Update stark verbessert und mit diesen Anpassungen fühlen sich seine Fähigkeiten noch eindrucksvoller an.

Abrissbirne
  • Der Aufprallschaden wurde von 50 auf 60 erhöht.
Kollisionskurs
  • Die Dauer der Bewegungssperre für Gegner wurde von 0,5 auf 0,75 Sek. erhöht.
Minenfeld
  • Der Schaden wurde von 130 auf 165 erhöht.
  • Der Rückstoß der Explosion wurde von 5 auf 10 erhöht.
Zarya

Kommentar der Entwickler: Wir haben unter Berücksichtigung der erhöhten Trefferpunkte den Wert einiger ultimativer Fähigkeiten von Tanks erhöht. Das macht die Entscheidung, zu einem Konter zu wechseln, zu einem interessanteren Kompromiss. Gravitonbombe war nach wie vor in Kombination mit anderen ultimativen Fähigkeiten sehr nützlich, aber wir wollen sie auch alleine stark genug machen.

Gravitonbombe
  • Der Radius wurde von 6 auf 7 Meter erhöht.
  • Die Dauer wurde von 3,5 auf 4 Sek. erhöht.

SCHADEN

Junkrat

Kommentar der Entwickler: Junkrats Waffe verursacht viel Schaden, ist jedoch aufgrund ihrer langsamen Projektilgeschwindigkeit außerhalb des Nahkampfs unzuverlässig – ein gewollter Nachteil, um den hohen Schaden auszugleichen. Die Änderungen an Trefferpunkten in Saison 9 hatten jedoch mehr Auswirkungen auf Junkrat als auf die meisten anderen Helden, da jetzt ein weiterer Schuss für eine Eliminierung benötigt wird. Wir erhöhen den Schaden direkter Treffer, damit zwei direkte Treffer für eine Eliminierung ausreichen; seine Combo mit Ferngezündete Mine wird jedoch nicht so tödlich wie zuvor, da sie viel einfacher auszuführen ist.

Granatwerfer
  • Der Aufprallschaden wurde von 40 auf 45 erhöht (der Gesamtschaden wurde von 120 auf 125 erhöht).
Echo

Kommentar der Entwickler: Während der Hauptvorteil von Duplikat in einem zweiten Trefferpunktevorrat und der Nutzung der Fähigkeiten eines anderen Helden besteht, war es oft zu schwierig, eine ultimative Fähigkeit innerhalb des Zeitlimits von Duplikat aufzuladen. Daher erhöhen wir den Bonusmultiplikator ein wenig.

Duplikat
  • Der Aufladungsmultiplikator für die ultimative Fähigkeit wurde von 4 auf 4,5 erhöht.
Hanzo

Kommentar der Entwickler: Die ultimative Fähigkeit Drachenschlag war außerhalb von Combos mit anderen Fähigkeiten, die die Bewegung von Gegnern einschränken, nicht effektiv. Daher erhöhen wir die Geschwindigkeit dieser Fähigkeit, damit sie nicht nur zur Begrenzung, sondern auch für Schaden eingesetzt werden kann.

Die Geschwindigkeit wurde von 12 auf 15 Meter pro Sekunde erhöht.

Drachenschlag
  • Die Geschwindigkeit wurde von 12 auf 15 Meter pro Sekunde erhöht.

UNTERSTÜTZUNG

Brigitte

Kommentar der Entwickler: Als die durchschnittlichen Trefferpunkte aller Helden noch niedriger waren, bot das Zurücksetzen der Abklingzeit von Schildstoß bei Aktivierung der ultimativen Fähigkeit zu viel Potential für Schadensspitzen für Brigitte. Jetzt, da dieser Effekt nicht mehr so tödlich ist, ist er wieder eine Option.

Inbrunst
  • Die Abklingzeit von Schildstoß wird jetzt bei Aktivierung zurückgesetzt.

BEHOBENE FEHLER

ALLGEMEIN
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den für Spiegelwelt in den Spielberichten keine Statistiken erstellt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Ranglistenfortschritt nicht wie vorgesehen erfasst wurde.
KARTEN
  • Auf mehreren Karten wurden allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen durchgeführt.

Eichenwalde

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler kurzzeitig in einem Bereich steckenbleiben konnten.

Samoa

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler kurzzeitig in einem Bereich steckenbleiben konnten.

Shambali

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler für eine gewisse Zeit an einem Ort steckenbleiben konnten.
HELDEN

Mercy

  • Vengeance-Skin – Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Federn des Skins nicht richtig ausgerichtet waren.

Venture

  • Es wurde ein Fehler bei Tektonisches Beben behoben, durch den Geschütze und andere Nichtspieler-Ziele für die Herausforderung „Verheerende Ausgrabung“ zählten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Venture bei Eingraben über dem Boden eingegraben bleiben konnte.
Nach oben
Patchnotes – Apr.Apr.
Patchnotes

Diese Patchnotes dokumentieren allgemeine Änderungen an der Live-Version von Overwatch. Die aufgelisteten Balanceänderungen betreffen Schnellsuche, Ranglistenmatches, Arcade und benutzerdefinierte Spiele.